Wildkrautbeseitigung 2018-10-16T11:45:48+00:00

Wildkrautbeseitigung mit Heißdampf

Chemiefrei. Effektiv. Nachhaltig!

Nachhaltige und effektive Wildkrautbeseitigung auf Flächen und entlang von Bordsteinen mittels Heißwasser und Dampf (HWD). Maximale Leistung und nachhaltiger Erfolg.

Wir beseitigen Wildkräuter mittels Heißwasser und Dampf bis 140° C auf allen Untergründen ohne Einsatz von Chemie oder anderen Zusatzstoffen.

Je nach Art des Wildkrauts und des Untergrundes wird ein Gemisch aus 50% Wasser und 50% Dampf eingesetzt. Der Einsatz von Heißdampf bietet höchstmögliche Effizienz um das Blattwerk und die Struktur der Pflanze zu zerstören. Der hierbei erzeugte Eiweißschock verursacht, dass die Pflanze kein Wasser mehr aufnehmen kann und vertrocknet. Gleichzeitig wird die Bodenoberfläche erwärmt, sodass das Heißwasser ohne abzukühlen, bestmöglich zur Wurzel vordringt und diese ebenfalls nachhaltig schädigt.

Das Entfernen der abgestorbenen Pflanzen kann im Regelfall ohne Einsatz von schwerem Wildkrautbesen erfolgen. Die HWD-Behandlung sollte mehrfach wiederholt werden, um alle im Boden befindlichen Wurzeln nachhaltig abzutöten und eine keimfreie Oberfläche zu schaffen.

Seit 15 Jahren sind wir der leistungsstarke und zuverlässige Partner für Sauberkeit auf Straßen und Flächen. Wir sind 24 Stunden am Tag – auch an Sonn- und Feiertagen für Sie persönlich erreichbar.

telefon-kleinKontakt
Rainer Brockmann
07502/ 9409-18
r.brockmann@kappler.net